Über Uns

Die Gesellschaft FINAL Tools gehört in ihrem Fachbereich zur technologischen Weltspitze

Einleitung Über Uns

Schlüsselwichtige Zeitpunkte in der Unternehmensgeschichte

  • 1991 - Gründung der Gesellschaft FINAL in Brno

    1991 - Gründung der Gesellschaft FINAL in Brno

  • 1997 - Verbindung mit dem deutschen Konzern HAM

    1997 - Verbindung mit dem deutschen Konzern HAM

  • 2017 - 100% der Gesellschaft besitzt wieder FINAL Brno

    2017 - 100% der Gesellschaft besitzt wieder FINAL Brno

Aktuelle Kennzahlen

  • 55 Mitarbeiter

    55 Mitarbeiter

    (Jahr 2020)

  • 3 Mio. € Umsatz

    3 Mio. € Umsatz

    (Jahr 2020)

  • 1.900 m² Fläche von Produktionsräumlichkeiten

    1.900 m² Fläche von Produktionsräumlichkeiten

Tätigkeitsgegenstand

Tätigkeitsgegenstand

Zertifizierungen

Das Qualitätsmanagementsystem von unserem Unternehmen ist seit dem Jahre 2014 durch die Gesellschaft TDS Brno, p.s. zertifiziert.

Wir sind im Besitz von Zertifikaten EN ISO 9001:2015 der Qualitätsmanagementsysteme und Zertifikaten EN ISO 14001:2016 des Umweltmanagementsystems.

Die eigene Entwicklung hat bislang 16 Patente oder Gebrauchsmuster gebracht

  • Werkzeuggruppe, die zum Stirnfräsen von präzisen Bohrungen geeignet ist

    PATENT ABBILDEN
  • Werkzeugeinheit zum Reiben von sehr präzisen Bohrungen

    PATENT ABBILDEN
  • Maschinenreibahle mit Schneiden aus progressiven Schneidwerkstoffen

    PATENT ABBILDEN
  • Maschinenreibahle mit Schneiden aus progressiven Schneidwerkstoffen

    PATENT ABBILDEN
  • Patent der Vereinigten Staaten von Amerika - Vollendungswerkzeug zur präzisen Bohrungsbearbeitung

    PATENT ABBILDEN
  • Zertifikat BisnodeCreditworthiness AAA

    ZERTIFIKAT ABBILDEN

Unsere Strategie wird durch Innovationen und Eigenentwicklung erfüllt. Mehr als 90% der angebotenen Produkte stellt das Ergebnis der Eigenforschung und -entwicklung dar.

Im Jahre 2021 bereiten wir die Investitionen in neue Maschinen in einem Volumen von 1 Mio. € mit einer Beteiligung von Fonds der Europäischen Union vor.

90% der angebotenen Produkte stellt das Ergebnis der Eigenforschung und -entwicklung dar

90% der angebotenen Produkte stellt das Ergebnis der Eigenforschung und -entwicklung dar

Die Gesellschaft FINAL Tools verlässt sich von Anfang an auf Eigenentwicklung. Durch den Prozess einer ständigen Verbesserung vervollkommnen wir unsere Werkzeuge und helfen unseren Kunden bei der Erreichung von besseren Ergebnissen. Die Eigenentwicklung hat uns 16 Patente oder Gebrauchsmuster gebracht. Wir arbeiten mit den wissenschaftlichen Arbeitsplätzen auf den Hochschulen zusammen.

Im Jahre 2021 investieren wir in die neuen Maschinen mehr als 1 Mio. €

Im Jahre 2021 investieren wir in die neuen Maschinen mehr als 1 Mio. €

Die Eigenentwicklung unterstützen wir durch den Einsatz von modernsten Technologien, Maschinen sowie Messanlagen. Im Jahre 2021 beabsichtigen wir eine Anschaffung von neuen Anlagen in einem Volumen von über 1 Mio. €.

Technischer Spitzensupport auf den Kundenarbeitsplätzen

Technischer Spitzensupport auf den Kundenarbeitsplätzen

Wir sind uns des Bedarfes einer Unterstützung für unsere Kunden bewusst. Unseren Kunden bieten wir einen technischen Support durch geschulte und erfahrene Fachkräfte direkt auf Ihrem Arbeitsplatz an.

Zusammenarbeit mit Hochschulen

Im Rahmen der Entwicklung und Innovationen arbeiten wir mit der Technischen Hochschule in Brno, Westböhmischen Universität in Pilsen und mit der Hochschule für Bergbau - TU Ostrava zusammen. Die Zusammenarbeit hat mehrere erfolgreiche Lösungen gebracht, die in 15+ Fachartikeln veröffentlicht wurden.

Wir sind ein langjähriges Mitglied der Assoziation der Forschungsorganisationen - AVO.